Niedersachsen Aviation Newsletter Nr. 30 (09/2017)
 
// webversion
Niedersachsen Aviation Logo
 
 
// Niedersachsen Aviation Newsletter Nr. 30 (09/2017)
Liebe Leser,
 
in den vergangenen Monaten hat sich am Luft- und Raumfahrtstandort Niedersachsen einiges getan. Zum ersten Mal waren wir auf der Paris Air Show mit einem eigenen Stand vertreten und konnten die Aufmerksamkeit vieler Besucher auf uns ziehen. Unter Anwesenheit zahlreicher Gäste unterzeichnete Niedersachsen eine Kooperationsvereinbarung mit Washington State, dem weltgrößten Luftfahrtstandort. In Zukunft werden wir noch intensiver mit unseren Partnern aus Seattle zusammen arbeiten.
Mit dem ersten Aviation Day, der am 14. September in Hildesheim stattfand, hat sich Niedersachsen als attraktiver Standort für die General Aviation präsentiert. Bei dieser Gelegenheit übergab der Wirtschaftsminister Olaf Lies einen Förderbescheid über knapp 500.000 Euro für die Entwicklung eines neuartigen Amphibienflugzeugs mit Elektroantrieb.
Die Initiative Supply Chain Excellence ist in die Umsetzungsphase gestartet und wir haben bereits drei Workshops erfolgreich durchgeführt. In Nordenham diskutierte die Zuliefererindustrie über neue Geschäftsmodelle. Dabei zeigte sich ein großer Bedarf an einem Austausch zu Zertifizierungen, sodass auch der Folgeworkshop zu diesem Thema sehr gut besucht war. Niedersachsen war Gastgeber der jährlichen Hauptversammlung der European Aerospace Cluster Partnership (EACP). Die Partnerschaft ist auf 42 Cluster aus 17 Ländern angewachsen und traf sich an drei Tagen in Braunschweig und Hildesheim.
Interessante Neuigkeiten gibt es außerdem aus den niedersächsischen Unternehmen. Nach einem Forschungsprojekt wurde ein Unternehmen zum Flugzeugrecycling gegründet. Der Hannover Airport wird Gastgeber der Routes 2019 und Premium AEROTEC eröffnet ein Vertriebsbüro in Seattle.

Wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre!
Ihr Team von Niedersachsen Aviation

 
initiative niedersachsen aviation
 

Aviation Day in Hildesheim

Beim ersten niedersächsischen Aviation Day wurden den rund 200 Interessierten neue Ideen und innovative Projekte der General Aviation in Hildesheim bei AutoGyro „sichtbar und anfassbar“ gemacht. lesen
 
Die General Assembly der EACP Cluster Manager fand dieses Jahr in Niedersachsen statt

Niedersachsen Aviation hat am 12. und 13. September zur General Assembly der europäischen Cluster Manager ins NFL nach Braunschweig eingeladen. Neben den Besprechungen waren Besichtigungen im NFL und nahe gelegenen DLR möglich und auch ein Intercluster Training hat stattgefunden.  lesen

 

Info-Workshop: Zielmarkt USA am 11. September im Flughafen Hannover

Am 11. September hat Niedersachsen Aviation zum Info-Workshop Zielmarkt USA nach Hannover eingeladen. Neben interessanten Beiträgen wurde das MTU Maintenance Werk in Hannover besichtigt. Besonders im Hinblick auf die Geschäftsanbahnungsreise in den Südosten der USA und die PNAA Konferenz 2018 wurden viele wichtige Themen angesprochen.  lesen

 
  • Geschäftsanbahnungsreise in den Südosten der USA … lesen
  • EACP: First Global Cluster Manager Meeting in Paris … lesen
  • Luftfahrtstandort Niedersachsen auf der Paris Air Show ... lesen
  • MultiCopter-Cup 2017 - Drohnen über Hannover ... lesen
  • Mittelständische Zuliefererindustrie diskutiert in Nordenham über zukunftsfähige Geschäftsmodelle ... lesen
 
 
Partnernetzwerk
 
COTESA rüstet sich mit Laserprojektoren von LAP

Zukünftig soll der Composite-Layup aus Faserverbundwerkstoffen für die A320-Familie von Airbus komplett laserprojektionsgestützt erfolgen. COTESA implementierte daher Laserprojektoren inklusive Steuerungssoftware des Laserspezialisten LAP. lesen
 
Premium AEROTEC eröffnet Vertriebsbüro in Seattle
Das Vertriebsbüro in Seattle wird von Paul Wiggum geleitet, der über langjährige Erfahrungen in der nordamerikanischen Luftfahrtindustrie verfügt. Auf der Paris Air Show wurde er von Thomas Ehm, dem CEO von Premium AEROTEC, im Team begrüßt. lesen
 
Flywhale erhält Musterzulassung für Ultraleichtflugzeug
10 Jahre nach den ersten Planungsskizzen hat der Flywhale sein Typenzertifikat in der Klasse der Ultraleichtflugzeuge erhalten. lesen
  • Suppliers Innovations Day: Tooling and Automatization ... lesen
  • Delegationsreise nach Portugal ... lesen
  • BDLI KarriereWerkstatt auf der ILA 2018 ... lesen
  • Premium AEROTEC übergibt erste Rumpfschalen an Airbus ... lesen
  • Großes Deharde-Fest ... lesen
  • Wirtschaftsministerium fördert revolutionäres Elektro-Flugboot ... lesen
  • Mit der DLR_Uni_Summer_School Luftfahrt vom Braunschweiger Forschungsflughafen abheben ... lesen
 
 
Luft- und Raumfahrtnews
  • Baltic TRAM - Kostenlose Analytische Messungen für Unternehmen ... lesen
  • Deutsche Gemeinschaftsbeteiligungen 2018 in China und Singapur ... lesen
  • Hannover Airport - Bester Sommer der Flughafengeschichte ... lesen
  • "Racer" - Airbus Helicopters entwickelt zusammen mit dem DLR Braunschweig Rennhelikopter ... lesen
  • Jobchance in der Luftfahrtbranche: Neue Qualifizierung für Aufbau und Reparatur von Cabin Interior startet ... lesen
  • 2. Platz für die studentische Helikopter-Designstudie aus Stade ... lesen
  • Innovationspreis deutsche Luftfahrt  ... lesen
  • Boeing benennt Dr. Michael Haidinger als Geschäftsführer Boeing Deutschland GmbH ... lesen
  • Crystal Cabin Award application period in 2017 ... lesen
  • Wissenschaftler aus Hannover entwickeln neues Leichtbau-Verfahren ... lesen
 
 
Veranstaltungskalender niedersachsen aviation

 05.10.2017 | Fibersim kennen lernen In einem Webinar wird die neue PLM Software Fibersim von Siemens als Konstruktions- und Simulationssoftware zur Verarbeitung von Faserverbundwerkstoffen vorgestellt. lesen

 

17.10.2017 | Finanzierung in der Luftfahrtbranche Das Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg lädt zur Veranstaltung „Finanzierung in der Luftfahrtbranche“ des Arbeitsbereiches „Finanzierung & Verträge“ im Rahmen der Supply Chain Excellence Initiative ein. lesen

 

19.10.2017 | 14. DLR Wissenschaftstag Der diesjährige Wissenschaftstag steht unter dem Motto
Additive Composite Structures - Anwendungen generativer Fertigungsverfahren im Faserverbundleichtbau.  lesen

 

07.-18.11.2017 | 7. Aviation Forum Hamburg The AVIATION FORUM Hamburg connects the (procurement) leaders from Airbus, Boeing, Bombardier, Airlines, MRO providers with the global supply chain. lesen

 
Eine Übersicht aller Veranstaltungen der Landesinitiative Niedersachsen Aviation und ihrer Partner finden Sie auch im Eventkalender unter folgender Adresse:
www.niedersachsen-aviation.com/events
 
www.niedersachsen-aviation.com
 
twitter   linkedin    xing  Kontakt
Impressum
 
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Dr. Jürgen Glaser
Geschäftsstelle Niedersachsen Aviation
Landesinitiative Luft- und Raumfahrt Niedersachsen
Standort Nord

Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie sich hier abmelden.
 
c/o Wachstumsinitiative Süderelbe Aktiengesellschaft
Veritaskai 4 - 21079 Hamburg-Harburg
Tel.: +49 (40) 355 103 424
Aufsichtsratsvorsitzender: Christoph Birkel
Vorstand: Dr. Olaf Krüger
Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Handelsregister: Amtsgericht Hamburg HRB 95968
USt-ID: DE 194947943